64 Jahre später: USA geben zu, die Demokratie in Iran untergraben zu haben

Tumulte in der iranischen Hauptstadt Teheran, nachdem Mossadegh gestürzt wurde.  bild: ap

21.06.2017- Waston - 1953 wurde in Iran der erste demokratisch gewählte Premierminister, Mohammad Mossadegh, durch einen Militärputsch gestürzt. Der Schah, der durch die Demokratisierung des Landes an Macht verloren hatte, wurde dadurch erneut gestärkt.

Read more: 64 Jahre später: USA geben zu, die Demokratie in Iran untergraben zu haben

Rohani ist kein Populist. Er ist ein 85-facher Mörder.

Juni 1, 2017 – Jüdische Rundschau - Von Anastasia Iosseliani- Nachdem sich die Wogen bei den deutschsprachigen Korrespondenten, Journalisten & anderen sogenannten Experten nach der Wahl im Iran geglättet haben & Rohani wieder zum Präsidenten wurde, werfen wir doch einmal einen Blick auf die Wahlen & die Person Rohani.

Read more: Rohani ist kein Populist. Er ist ein 85-facher Mörder.

Opferzahl nach Bergbauunglück im Iran stieg auf 43

Iran trauert im die Opfer - © APA (AFP)

09.Mai 2017 - vol.at - Nach dem schweren Bergwerksunglück im Iran ist die Opferzahl auf 43 gestiegen. Die Rettungskräfte bargen am Dienstag den letzten Toten aus dem Schacht des Kohlebergwerks in der nördlichen Provinz Golestan, wie das Staats-TV berichtete. Der Schacht war durch eine Explosion zum Einsturz gebracht worden, nachdem Arbeiter eine Zugmaschine in einem Tunnel voller Methangas zu starten versucht hatten.

Read more: Opferzahl nach Bergbauunglück im Iran stieg auf 43

Leichen waschen statt Steinigung

Iran denkt sich neue Strafe für Ehebrecherinnen aus (imago)

14. Mai 2017- Deutschlandfunk - Im Iran gibt es eine neue Rechtsprechung für Ehebrecherinnen:

Bis vor einigen Jahren wurden Frauen, die ihre Männer betrogen, mit der Steinigung bestraft.

Read more: Leichen waschen statt Steinigung

Wegen Spanungen mit Iran: US-Truppen am Golf in „höchster Bereitschaft“

08.02.2017 - Sputniknews- Angesichts der wachsenden Spannungen mit dem Iran haben die USA ihre Truppen am Persischen Golf laut inoffiziellen Angaben aus dem Pentagon in höchste Alarmbereitschaft versetzt. 

„Sämtliche vorderste Kräfte in der Golf-Region sind in höchster Bereitschaft“, teilte ein Pentagon-Sprecher der Nachrichtenagentur RIA Novosti mit.

Read more: Wegen Spanungen mit Iran: US-Truppen am Golf in „höchster Bereitschaft“

Additional information